Neues aus der Hardwarediagnose

Die Zeitschrift c’t hat festgestellt, dass jede Menge gefälschter USB-Sticks im Handel sind.

Zum sicheren Test von USB-Sticks hat die Zeitschrift c’t das Tool H2testw.exe entwickelt.

Dieses Tool eignet sich nicht nur für USB-Sticks sondern auch für beliebige Speicherkarten, Festplatten jeder Art und sogar für Netzwerklaufwerke. Das Tool läuft ohne Installation unter Windows XP sowie unter Windows Vista.

Beim Test mit diesem Tool werden keine Daten gelöscht.

Damit der Datenträger jedoch vollständig getestet werden kann, ist zu empfehlen, dass der zu testende Datenträger komplett leer ist. Näheres kann in der beigefügten Datei liesmich.txt nachgelesen werden.

Download der Datei H2testw.exe.
Das Tool H2testw.exe ist auch für die Bart’s Tool CD geeignet.

Hier gleich das passende Plugin für den BartPE Builder und dem Programm H2testw.exe.


; PE Builder v3 plugin INF file für H2testw.exe
; Bernhard Zeiser, 21.12.2007


[Version]
Signature=“$Windows NT$“

[PEBuilder]
Name=“Zeiser’s Tools – Systemdiagnose – H2testw V1.0″
Enable=1
Help=““

[WinntDirectories]
a=“Programs\H2testw“,2

[SourceDisksFolders]
files=a,,1

[Software.AddReg]
; Nur für den XPE Menüeintrag
0x2,“Sherpya\XPEinit\StartMenu“,“Tools\Systemdiagnose\H2testw“,“%SystemDrive%\Programs\H2testw\H2testw.exe||“

[Append]
nu2menu.xml, H2testw_nu2menu.xml


Schöne Grüße Bernhard

Comments are closed.